Home l Unternehmen l Kontakt l Impressum l Inhalt



ANWENDERGEMEINSCHAFT
CALCULAT_KOM  
 
Ziele

Aktuelles

Veranstaltungen

   Geschäftsführertage
   Interessententage
   Controllertage
   Workshops

Programme

   Controlling
   Wirtschaftsplanung
   Gebührenkalkulation
   Investitionsplanung
   Anlagenverzeichnis
   Risikomanagement
   Statistik
   Kredit
  
   Dokumentation
   Technologie
   Entwicklung
   Wartung

Referenzen

Vertrieb


STATISTIK Hintergrund l Aufbau l Ablauf l Berichte

Dieser Teil des Programms verwaltet in individuell verschiedenen Gruppen eine frei definierbare Auswahl von statistischen Positionen. Das Ziel ist es, trotz mehrfacher Verwendung die Verwaltung von statistischen Daten nur an einer zentralen Stelle stattfinden zu lassen. Die Integration der Ergebnisse folgender Programmteil ist möglich:

GEBÜHRENKALKULATION Werte für Mengen- und Grundgebührenmaßstäbe
CONTROLLING Werte für die Ermittlung von Kostenverteilungsschlüssel
INVESTITIONSPLANUNG Werte für zentrale Konstante
KREDIT Werte für den zentralen Zinssatz

Zur weiteren Nutzung ausgewählter Datenbestandteile für die Gebührenkalkulation stehen optional drei Ebenen für die Verwaltung der statistischen Daten zur Auswahl: Aufgabenträger, Öffentliche Aufgabe sowie Öffentliche Einrichtung.

Ein weiterer integraler Bestandteil ist die Verwaltung von
Formularen die für Dritte regelmäßig anzufertigen sind. Deren strukturierte zentrale Verwaltung in einem Datenbanksystem unterstützt neben der Erfassung die Anwender bei der Auswertung und weiteren Verwendung der Inhalte u. a. für Kennzahlen.

Da die Vielzahl der Auswertungen und Formulare leicht zum Verlust des Überblicks führt, wird mit den technologischen Möglichkeiten auch die Zusammenstellung von
individuellen Jahrbüchern unterstützt. Sie erlauben den Verantwortlichen einen fokussierten Blick auf die wesentlichen Entwicklungen.

Garantierte Verfahrenssicherheit durch zentrale Verwaltung von mehrfach verwendeten
Werten und Prognosen.