Home l Unternehmen l Kontakt l Impressum l Inhalt



ANWENDERGEMEINSCHAFT
CALCULAT_KOM  
 
Ziele

Aktuelles

Veranstaltungen

   Geschäftsführertage
   Interessententage
   Controllertage
   Workshops

Programme

   Controlling
   Wirtschaftsplanung
   Gebührenkalkulation
   Investitionsplanung
   Anlagenverzeichnis
   Risikomanagement
   Statistik
   Kredit
  
   Dokumentation
   Technologie
   Entwicklung
   Wartung

Referenzen

Vertrieb

ANLAGENVERZEICHNIS Hintergrund l Aufbau l Ablauf l Berichte

Dieser voraussichtlich ab 2020 allen bereitgestellte Programmteil dient der Verwaltung der Grundlagen zur Ermittlung der kalkulatorischen Abschreibungen und kalkulatorischen Verzinsung des Eigenkapitals entsprechend den Festlegungen zur Gebührenkalkulation in den Kommunalabgabengesetzen (KAG) der Länder. Die Integration der Ergebnisse ist in folgende Programmteil möglich:

GEBÜHRENKALKULATION Übergabe der kalkulatorischen Abschreibungen und Verzinsung

Die zur Gebührenkalkulation erforderlichen kalkulatorischen Ansätze werden i. allg. von den klassischen Anlagebuchhaltungen nicht in der erforderlichen Form unterstützt. Sowohl inhaltlich als auch funktional unterstützen sie nicht in ausreichendem Maße die benötigten Methoden.

Neben der Ermittlung der kalkulatorischen Kosten dient das Modul ebenso der Untersetzung der strategischen Langzeitplanung von Investitionen. Der
unbegrenzte Zeithorizont erlaubt Szenarien die weit über die übliche Betrachtung hinausgeht.

In Verbindung mit dem Modul INVESTITIONSPLANUNG kann das Anlagevermögen vollständig alternativ abgebildet und ausgewertet werden. Die getrennte Verwaltung von Anlagegütern und Bewertungskriterien erlaubt hier - im Gegensatz zu Buchungssystemen - eine flexible Analyse
verschiedener Szenarien.

Abschließend können die Ergebnisse für die Gebührenkalkulation direkt in das Modul CONTROLLING übergeben werden.

„Zu welcher Abschreibung führt die alternative Bewertung des Anlagevermögens?“