Home l Unternehmen l Kontakt l Impressum l Inhalt



ANWENDERGEMEINSCHAFT
CALCULAT_KOM  
 
Ziele

Aktuelles

Veranstaltungen

   Geschäftsführertage
   Interessententage
   Controllertage
   Workshops

Programme

   Controlling
   Wirtschaftsplanung
   Gebührenkalkulation
   Investitionsplanung
   Anlagenverzeichnis
   Risikomanagement
   Statistik
   Kredit

   Dokumentation
   Technologie
   Entwicklung
   Wartung

Referenzen

Vertrieb


ZIELE

In der Praxis eingesetzte ERP-Systeme sind u. a. geeignet zur Erfüllung von operativen Controllingaufgaben - für die umfassenden strategischen Planungen sind sie es meist NICHT. Ansätze auf Basis einer Tabellen-kalkulation werden mit zunehmender Komplexität unzuverlässiger. CALCULAT_KOM ist für die Akteure DAS bewährte offene DV - Verfahren zur Erfüllung komplexer strategischer Controllingaufgaben.

Besondere Schwerpunkte sind die Erstellung von Wirtschaftsplänen, Investitionsplänen, sachgerechten Gebührenkalkulationen, Kennzahl Monitoring etc. konform mit den jeweiligen gesetzlichen Anforderungen und unter Einhaltung der betriebswirtschaftlichen Grundsätze.

Da eine Software in diesen Anwendungsfeldern unmöglich autark agieren kann, wird das Angebot begleitet von einem "On Demand Coaching" - Vermittlung der langjährigen Erfahrung beim systematischen Aufbau, Verwalten und Auswerten von sachbezogenen Grundlagendaten im inhaltlich und zeitlich benötigtem Umfang.

Ergebnis des Einsatzes ist Erhöhung der
Effizienz, der Transparenz und der Verfahrenssicherheit sowie Erweiterung der Variations- und Präsentationsmöglichkeiten für die beteiligten Mitarbeiter, Institutionen und Ausschüsse, Einhaltung verschiedener rechtlicher Rahmenbedingungen.

 - des Handelsgesetzbuches
(HGB),
 - des Kommunalabgabengesetzes
(KAG),
 - des Eigenbetriebsgesetzes und der -verordnungen
(EigBG, EigBVO, ...),
 - des Gesetzes zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich
(KonTraG).

Verteilung des Aufwandes zur Ermittlung, Erfassung und Verwaltung von Grundlagendaten und Auswertungen auf mehrere Mitarbeiter.